Schwertkunst
verantwortlich:

 

Die Europäische Schwertkunst ist eine Kampfkunst in der Tradition des mittelalterlichen Fechtmeisters Johannes Liechtenauer. In schrittweisen Angriffs- und Verteidigungstechniken lernst Du den kontrollierten Umgang mit dem Langen Schwert bis hin zum freien und sicheren miteinander Kämpfen.
Das Führen eines Schwerts kräftigt den Körper und stärkt die Rückenmuskulatur: ein idealer Ausgleich, wenn Du viel im Sitzen arbeitest. Die Verbesserung deiner Koordinations- und Konzentrationsfähigkeit sowie ein gesundes Körperbewusstsein stärken deine Achtsamkeit und dein Selbstvertrauen. Im Schwertkampf lernst du, immer mehr in deiner Mitte zu ruhen und Stresssituationen gelassener zu begegnen: du bleibst handlungsfähig - auch im Alltag!
Mit Spaß an der Bewegung und Freude am miteinander Trainieren ist die Europäische Schwertkunst für jeden geeignet. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wir trainieren barfuß; Schwertsimulatoren werden gestellt.

Achtung: Der Kurs beginnt am 30.10. und endet dafür eine Woche später, also am 5.2.18

 
KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
70002europäischeMo19:30-21:30Tennis-TAS30.10.-
29.01.
Alexander Hollinger
45/ 45/ 45 €
45 EUR
für Studierende

45 EUR
für Ermäßigte

45 EUR
für Mitarbeiter

45 EUR
für Förderverein

 

IAIDÔ - Traditionelle Schwertkampfkunst und innovative Anwendung

Die traditionelle Schwertkampfkunst Iaidô bietet weit mehr als Kampfsport oder Selbstverteidigung. Es handelt sich hierbei um eine unverfälschte Kampfkunst mit schlichten, aber herausfordernden Bewegungen mit dem japanischen Schwert (Anfänger beginnen mit dem Holzschwert), die neben körperlicher Fitness ein Ziel anstrebt: Die Entwicklung der eigenen mentalen Leistungsfähigkeit über anspruchsvolle Körperarbeit.

In diesem Kurs werden Teilnehmer kompetent mit einer Kampfkunst vertraut gemacht, die ihre körperliche und mentale Haltung nachhaltig verbessert, ihr Selbstbewusstsein und ihr Charisma stärkt. Sie werden vitaler, ausdauernder, weitsichtiger und flexibler im Umgang mit den alltäglichen Unzulänglichkeiten des Lebens. Der unerschöpfliche Quell fernöstlicher Lebensweisheit wird über das Medium japanisches Schwert für die westlichen Ansprüche verständlich, greifbar und anwendbar gemacht.

Die Übungswaffen werden gestellt.
 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
70019IAIDODo18:00-19:30Aiki Shuren Dojo26.10.-
01.02.
Henry Schubert
30/ 30/ 30 €
30 EUR
für Studierende

30 EUR
für Ermäßigte

30 EUR
für Mitarbeiter

30 EUR
für Förderverein
HS-Sport_Volleyball3.jpg
DSC_4395.jpg
HS-Sport_Fitnessraum5.jpg
HS-Sport_Kugelstoßer1.jpg