Parkour
verantwortlich:

 

Die Extremsportarten Parkour & Freerunning sind sich ähnlich aber unterscheiden sich doch ein bisschen voneinander.
Parkour bezeichnet eine Fortbewegungsart, deren Ziel es ist, nur mit den Fähigkeiten des eigenen Körpers möglichst effizient von Punkt A zu Punkt B zu gelangen. Bei "Freerunning" steht Effizienz nicht im Vordergrund, hier ist es wichtig, einfach im Bewegung zu bleiben und die Bewegungen mit akrobatischen Bewegungen zu verschönern. Die Zwei Arten kombiniert bringen den Körper auf Hochtouren, machen sehr viel Spaß und den einen oder anderen Adrenalinkick.
Ihr wolltet schon immer mal einen Salto machen, eure körperliche Balance und Koordination verbessern sowie die körperliche und geistliche Barrieren überwinden, dann wird euch dieser Kurs Spaß machen und weiterbringen!

Da der Kurs ist sowohl für AnfängerInnen als auch für Fortgeschrittene geeignet und wird niemanden überfordern.
Er findet in der Halle als auch im Freien statt und man sollte auf entsprechende bequeme Sportkleidung achten. Bitte Wechselschuhe und Outdoorkleidung immer mitbringen.

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
30038Anf./Fortge.Di18:00-19:30Halle 103.05.-19.07.Alexander Hemme
30/ 30/ 35 €
30 EUR
für Studierende

30 EUR
für Ermäßigte

35 EUR
für Mitarbeiter

30 EUR
für Förderverein
HS-Sport_Sonnendeck3.jpg
HS-Sport_Fitnessraum6.jpg
Modern dance 3.jpg
_MG_4221_bearbeitet.jpg