Öffnungszeiten

Ferienzeit
Mo-Fr 8:00 -22:30 Uhr
So/Feiertage
15:00-22:30

Jodo
verantwortlich:

 

JODO - traditionelle japanische Kampfkunst mit den Stock (gegen Schwert)

Grundsätzlich gelten für Jodô, als traditionelle Waffenkampfkunst, die gleichen Nutzanwendungen wie für Iaidô. Auch hier steht nicht im Vordergrund, die physische Technik im tatsächlichen Kampf anzuwenden. Der Kampf erfolgt - wie im Iaidô - gegen sich selbst, mit dem Ziel seinen Charakter zu schulen und seine Persönlichkeit zu entwickeln. Die geistigen und philosophischen Konzepte entsprechen weitgehend denen, die auch im Iaidô gelehrt werden. Im Jodô kommt jedoch ein weiterer, äußerst wichtiger Aspekt dazu: Jodô wird mit einem Partner geübt. Beide Ausübende sind bewaffnet. Es handelt sich dabei zwar "nur" um Holzwaffen, jedoch reichen diese dazu aus, ernsthafte Verletzungen zu verursachen. Die Vergegenwärtigung dieser Tatsache dient zur Entwicklung einer Charaktereigenschaft, die vielen Menschen - vor allem in Führungspositionen - fehlt: Verantwortung für sein Handeln zu übernehmen.

Jodô wird mit einem halblangen Holzstab (Jo) und dem japanischen Holzschwert (bokken) geübt. Die Übungswaffen werden gestellt.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
70020Anf./Fortge.Mi17:45-19:15Aiki Shuren Dojo25.10.-
31.01.
Henry Schubert
30/ 30/ 30 €
30 EUR
für Studierende

30 EUR
für Ermäßigte

30 EUR
für Mitarbeiter

30 EUR
für Förderverein