Aikido
verantwortlich:

Was ist Aikido? Fließende, weiche, wirbelnde Bewegungen, in denen ein Angreifer scheinbar spielerisch und mühelos geworfen wird. Eine freundliche, entspannte Atmosphäre, in der Menschen jeden Alters, beiderlei Geschlechts und von verschiedener Herkunft freudig aber konzentriert sich zusammen bemühen, das Besondere dieser japanischen Kampfkunst zu ergründen:
Einen Angreifer nicht als Gegner zu sehen, der bekämpft und besiegt werden muss, sondern als einen Mitmenschen, dem man nur seinen Angriff, nicht aber seine Würde nimmt. 

Wie üben wir? Ohne Wettkampf und ohne Kräftemessen, in einer Atmosphäre, die von Kooperation und gegenseitiger  Rücksichtnahme geprägt ist. Ernsthaft, aber gelassen. Konzentriert, aber nicht verbissen. Mal zügig, mal langsam, aber immer im  eigenen Tempo. 

Neugierig?
Der Anfängerkurs richtet sich an Aikido-Neulinge und bietet die Möglichkeit zusammen mit erfahrenen Aikidoka die Kampfkunst aktiv kennen zu lernen und zu erleben. Im Laufe des Semesters lernt Ihr die Grundtechniken und die friedliche geistige Haltung des Aikido kennen. Um Euch auf das Weiterkommen vorzubereiten legen wir den Schwerpunkt auf die Fallschule. 
Im Fortgeschrittenenkurs vertiefen wir das Verständnis für die Techniken und Prinzipien. Die Angriffe werden zügig ausgeführt, die Angriffsenergie umgelenkt und der Partner unter Kontrolle gebracht.  Voraussetzung für die Teilnahme am Fortgeschrittenenkurs ist ein abgeschlossener Anfängerkurs oder gleichwertige Kenntnisse. 

Als Trainingskleidung sind lediglich eine lange Sporthose und ein langärmliges Shirt erforderlich. Bitte auch ein Paar Schuhe mitbringen, die sporthallentauglich sind.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
70010Anf./Fortge.Di19:30-21:00TSG Augsburg22.10.-
28.01.
Martin Thoma
30/ 30/ 35 €
30 EUR
für Studierende

30 EUR
für Ermäßigte

35 EUR
für Mitarbeiter

30 EUR
für Förderverein
HS-Sport_Kugelstoßer4.jpg
HS-Sport_Fitnessraum5.jpg
DSC_5475.jpg
_MG_4244_bearbeitet.jpg